Mustervertrag dirigent

Young trat im Herbst 2016 als Assistant Conductor bei den Fort Wayne Philharmonic ein, fungiert als Cover-Dirigent für alle Masterworks Series-Programme und dirigiert Pops, Bildung, Familie, Ballett, besondere Aufführungen und Community-Engagement-Events. Im Rahmen seines verlängerten Vertrages wird er als Associate Conductor fungieren. Die Mitglieder werden feststellen, dass keiner der MU-Standardverträge eine gleitende Gebührenskala enthält, die im Falle einer Stornierung zu zahlen sind. Denn sobald ein Gig unter Vertrag genommen wird, ist der volle Betrag fällig, wenn der Mieter absagt, vorbehaltlich der Verpflichtung, Ihren Verlust zu mindern, indem Sie versuchen, alternative Arbeit zu finden. Sollte Ihnen ein Arbeitsvertrag oder ein Vertrag angeboten werden, der Sie zur persönlichen Leistung verpflichtet, veranlassen wir einen Fachanwalt für Beschäftigung, ihn zu überprüfen und Sie angemessen über den Vertrag zu beraten. Der Anwalt wird Ihnen auch praktische Beratung und Anleitung geben, wenn Sie bessere Konditionen mit Ihrem Arbeitgeber aushandeln möchten. Bei der Abtretung eines Arbeitsvertrags sollten Sie einige Punkte beachten: 2016 wurde er von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker für den Ansbacher Dirigier-Stipendienpreis der American Austrian Foundation (AAF) ausgewählt, der während der renommierten Salzburger Festspiele stattfindet. Er wurde auch als Dirigent des Cabrillo Festival of Contemporary Music ausgewählt, wo er mit Marin Alsop und James Ross zusammenarbeitete. Young war auch als Assistenzdirigent für das National Music Festival tätig. Mitglieder fügen manchmal eine gleitende Gebührenskala in ihre Verträge ein, so dass je näher an dem Gig-Datum die Stornierung erfolgt, desto höher die zahlbare Summe.

Wenn diese Zahlen keine echte Vorschätzung des Verlustes sind, den Sie erleiden werden, dann können sie rechtlich als “Strafe” und nicht durchsetzbar angesehen werden, insbesondere wenn es Ihnen gelingt, Ersatzarbeit zu finden. 4. “Idealerweise sollten Sie einen der Standardverträge der Union verwenden, die für die meisten Arten von Engagements bestimmt sind.” Es liegt im eigenen Interesse der Mitglieder, immer einen MU-Standardvertrag zu verwenden, da diese die Bedingungen eines Engagements belegen, falls eine Streitigkeit eintreten sollte. Die MU kann nicht immer helfen, wenn der Vertrag Sie nicht abdeckt oder wenn Sie keinen haben. 7. “Denken Sie daran, wenn Sie sich zu einem rechtsverbindlichen Vertrag verpflichten, den Sie später als nicht in Ihrem besten Interesse entdecken, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Union Ihnen helfen könnte.” 5. “Denken Sie daran, mündliche Vereinbarungen sind sehr schwer durchzusetzen, daher das alte Musikindustrie-Diktum, dass “eine mündliche Vereinbarung nicht das Papier wert ist, auf dem sie geschrieben steht”. Wenn Ihnen eine Vereinbarung oder ein Vertrag angeboten wird, wenden Sie sich an die Union, und wir werden sicherstellen, dass Sie sich von Wirtschaftsanwälten angemessen beraten lassen.” 2.


Comments are closed.